Drucken

Calwer Schüler erlangen Fachhochschulreife

Im Rahmen einer kleinen feierlichen Stunde übergab Abteilungsleiter Wolfgang Strümper den 17 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen die Abschlusszeugnisse des zweijährigen Technischen Berufskollegs, das zum Studium an Fachhochschulen berechtigt. Die Schülerinnen und Schüler erwarben diese in zwei Jahren als Vollzeitschüler am Berufskolleg, bei dem aufgrund des technischen Schwerpunktes der Fokus auf Mathematik und Physik liegt. Aber auch Fächer wie Medientechnik, Informationstechnik, Angewandte Technik und Chemie runde das Profil ab. Die Zugangsvoraussetzung für das Berufskolleg ist ein mittlerer Bildungsabschluss (mittlere Reife). Mehr Informationen zu dieser Schulform findet man auch auf der Homepage der Schule (http://www.jgds-calw.de/index.php/schularten/berufskolleg.html)

Erfolgreiche Schüler des Berufskolleges II: Andac Ayyildiz, Axel Beck, Tim Bogenschütz, Michael Bussmann, Francesco Di Seri, Serdar Dogrusöz, Jannis Dudzik, Simon Engels, Fiona Füssinger, Marvin Keck, Thomas Klitzke, Constantin Kost, Marvin Kühne, Karl Mader, Ally Mauch, Cornelia Nitz und Konstantin Siegel.