logo mit schrift HG

HG LOGO

Monin Cocktail Cup 2016

Nachwuchs-Cup
beim 18. Monin Sommer-Sekt Cocktail Cup 2016

 

Stefanie Wurzinger aus Straubenhardt holt den Nachwuchs-Cup
beim 18. Monin Sommer-Sekt Cocktail Cup 2016 nach Calw!

von Marcus S. Siebert

Im Rahmen dieses Profi-Barkeeper-Wettbewerbs fand am 06.06.2016 in der Sektkellerei Bernard-Massard in Trier zum zweiten Mal auch ein Nachwuchswettbewerb für angehende Barkeeper aus ganz Deutschland statt.
Diesem Cup stellten sich 12 junge Talente aus den Barschulen bundesweit. Die Johann-Georg-Doertenbach Schule Calw war mit ihrem Ausbildungsgang Barmanagement mit vier Schülerinnen vertreten und holte gleich bei der ersten Teilnahme den Sieg!
Stefanie Wurzinger, angehende Hotelfachfrau mit Zusatzqualifikation Barmanagement aus dem Novotel Karlsruhe, überzeugte die Juroren nicht nur durch fachliche Qualitäten, auch ihre Sektcocktailkreation „1896" (Rezeptur siehe unten) begeisterte Jury und Fachpublikum.
Als Siegerin durfte sie anschließend im Finale der Profibarkeeper nochmal ihr Können zeigen und erreichte auch hier einen guten fünften Platz aus über 30 Teilnehmern. Sie freut sich nun über die Reise nach Paris. Hierzu wird sie von der Firma Monin eingeladen, um dort die Herstellung von Likören und Sirupen live mit zu erleben.
Für die Johann-Georg-Doertenbach Schule Calw traten zudem Francine Bares (Traube Tonbach), Chiara Hildenbrand (Novotel Karlsruhe) und Chiara Lang (Ibis Hotel Karlsruhe) an, die allesamt gute Platzierungen erreichten.

Rezeptur „1896"
1 cl Monin Falernum Sirup
1 cl Monin Gurken Sirup
2 cl Limettensaft, frisch gepresst
aufgefüllt mit Bernard-Massard Riesling Sekt Brut
Dekoration: Gurkenschleife und Kubebenpfeffer am Glasrand

 

 

Teilnehmerinnen der Schule mit Fachlehrer Marcus S. Siebert und Olivier Monin Inhaber der Fa. Monin Sirupe

 

Bild2

HG LOGO

 

INTERGASTRA 2016

Junior-Cup der Deutschen Barkeeper Union (DBU)

 

 Am 20. Februar 2016 war es wieder soweit und die Intergastra öffnete ihre Pforten. Gleich zu Beginn der Fachmesse veranstaltete die Deutsche Barkeeper-Union e.V. wieder den DBU Junior-Cup in den Kategorien „Auszubildende" und
„Unter 30-Jährige".

Ausgetragen wurde der Wettbewerb auf der DEHOGA Bühne in Halle 5. Samstags waren die Auszubildenden gefragt, die „Jungprofis (Unter 30)" kämpften am Sonntag um einen Platz auf dem Siegertreppchen.

Die Wettbewerbe, organisiert von Marcus S. Siebert (DBU Vizepräsident Deutschland) wurden Europaweit ausgeschrieben und die Teilnehmer kamen aus Estland, Frankreich, der Schweiz und natürlich aus ganz Deutschland.

HG-LOGO

DBU

Bericht DBU-Juniorakademie 2014


von Marcus S. Siebert

Am 07. September war es endlich soweit! Nach der endlos erscheinenden Vorbereitungsphase aller Teilnehmer, sowie der Organisatoren fiel am frühen Sonntagabend der Startschuss zur diesjährigen DBU-Juniorakademie. Traf man sich die letzten Jahre immer in Rostock, war in diesem Jahr der Nordschwarzwald das Ziel der Reise. Mit der Johann-Georg-Doertenbach Schule in Calw (Landesberufsschule für das Hotel- und Gaststättenwesen) fand man den idealen Partner und die Infrastruktur,