logo mit schrift HG

Zusatzqualifikation Hotelmanagement

Euro

Sekretariat Hotel & Gaststätten

Weiterbildungsmöglichkeiten

Für Absolventinnen und Absolventen dieses Ausbildungsmodells schließt sich eine freiwillige Weiterbildungsphase in den Ländern der Europäischen Union an. Vorgesehen sind ein oder zwei Auslandsaufenthalte mit mindestens 6-monatiger Dauer in gastronomischen Betrieben.
Nach einem Abschlusskolloquium vor einer internationalen Prüfungskommission wird den Hotelfachleuten mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement das Zertifikat "Hotelfachfrau / -mann mit Europaqualifikation" verliehen. Mit dieser Ausbildung stehen den Absolventinnen und Absolventen alle Türen in Europa offen, aber auch für leitende Positionen innerhalb Deutschlands ist der Weg geebnet.

Zusatzqualifikation Barmanagement

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Mit der Weiterbildungsmöglichkeit zum Barmeister (IHK) haben die Absolventen dieses Ausbildungsganges, nach erfolgreicher, praktischer Qualfizierung und Berufserfahrung, die Möglichkeit sich auch im Barbereich weiterzubilden.